Rosenzeit 2

Buchreihe die Rosenwelt

 

Mit dem Erscheinen des Buches „ROSENZEIT 2“ ist die vierteilige Buchreihe von Ulla Michalscheck komplett.

 

Buchauszug Rosenzeit 2: Wege der Heilung

Ich möchte die Heilung für dich und deine Brüder, die auch die meinige sein wird. Wenn du denkst, dass ich von all euren Irrtümern nicht mehr betroffen bin, so irrst du dich gewaltig, mein Bruder.
Jede Träne und jedes Leid schmerzt auch meine Seele, weil wir eins sind. Solange auch nur einer meiner Brüder in seinem Traum noch gefangen ist, so bin ich das auf anderer Ebene auch. Wenn ich auch scheinbar nicht mehr unter euch weile, so bin ich trotzdem unter euch und arbeite unermüdlich daran, dass auch der Letzte heimkehren kann.
Meine Heilung wird erst dann vollständig erreicht worden sein, wenn der kleinste Teil von Gott zurückgefunden hat. Wenn ich auch schon in einem anderen Zustand bin, der es mir ermöglicht wieder Teil des Ganzen zu sein und dieses bewusst wahrnehme, so bin ich mir aber auch darüber bewusst, dass diesem Ganzen noch viele Teile fehlen.

Da Trennung aber nie wirklich statt gefunden hat, kann folglich dem Ganzen nicht ein Teil fehlen. Wenn ich also sage, dass ich daran mitwirke, dem letzten Teil behilflich zu sein zurück zu kehren, bin ich selbst noch nicht vollständig geheilt. Wäre ich es, dann wärest du und jeder andere Bruder auf der Welt es auch.
Natürlich habe ich diesen Traum schon hinter mir gelassen und damit eine andere Sichtweise der Dinge. Aber ich erfahre mich deshalb noch nicht vollständig geheilt.

Ich werde das erst dann sein können, wenn die Welt in ihrer Illusion nicht mehr besteht. Die Erlösung kommt für alle und wenn dies geschieht, dann hat auch der letzte Teil zu Gott zurückgefunden.
Sehe mich also nicht als den, der dies schon alles hinter sich ließ und von daher gut reden hat.

Ich fühle mit einem jeden von euch und kann deine Schmerzen oder Angstzustände nachempfinden, wenn auch aus einer anderen Wahrnehmung heraus. Da, wo ich bin, gibt es kein Leid in welcher Form auch immer. Dennoch kann ich alle eure Illusionen erkennen und weil auch ich ein Gefangener in diesem Traum gewesen bin, weiß ich, wie du dich fühlst mit ihm.
Das ist auch der Grund, warum ich euch eine wirkliche Hilfe sein kann, wenn ihr bereit seid, diese anzunehmen.
Ich bin nicht der Heilige, der über den Dingen steht und nicht verstehen kann, warum ihr euch solange auf Irrwegen haltet. Ich selbst bin viele Umwege gegangen und habe Fehler und Irrtümer begangen. Aber irgendwann haben mir hierfür die Kräfte gefehlt und ich war endlich bereit, den für mich richtigen Weg einzuschlagen.
Bei jedem von euch wird dasselbe geschehen, weil dies im Plane Gottes so vorgesehen ist. Der Plan, der von jedem von euch mit entworfen worden ist. In diesem Plan ist aber dennoch nichts festgelegt worden für dich und du hast somit viele Möglichkeiten, dich in deinem Leben weiter zu bringen. Aber genauso hast du die Möglichkeiten, still zu stehen oder womöglich Rückschritte zu begehen.

Mit jedem Stillstand oder auch Rückschritt hältst du an der Trennung fest und somit kann auch noch keine Erlösung stattfinden. Niemand wird euch für eure Irrtümer anklagen, aber ihr solltet dennoch unermüdlich daran arbeiten, dass dieser Traum sein Ende findet.
Euer wahres Selbst wünscht sich nichts sehnlicher, wie endlich heimkehren zu können. Wenn du dies jetzt nicht glauben kannst, dann nur aus dem Grund, weil deine Verbundenheit zu deinem wahren Selbst noch nicht vollkommen hergestellt ist. Wärest du dir deines wahren Selbst bewusst, dann hättest du daran keine Zweifel. Aber du kannst die Verbindung zu deinem wahren Selbst aufbauen und dich selbst davon überzeugen, wie sich deine Wahrnehmungen ändern werden.
Dies ist die Glaubensarbeit, zu der ich immer wieder aufrufe, weil sie so wichtig ist. Wenn auch der Letzte diesen Weg der Heilung bereit ist zu gehen, dann wird die Erlösung nahe sein.

 

Erhältlich beim Elraanis Verlag (redaktion@lichtfokus.de oder tel. 08640 98880) sind nun die Bücher:

Die Rose

Der Rosengarten

Die Rosenzeit 1

Die Rosenzeit 2