Monthly Archives September 2014

Was passiert nach dem Tod?

SHREE SABLOK JI  Wir besinnen uns mit Ihnen auf die vorhergehenden Ausgaben, in welchen uns Shree Sablok Ji dieses besonders sensible Thema feinfühlig und einprägsam erläutert hat. In klarer, verständlicher Form wurde auf Fragen wie »was bedeutet es, wenn wir vom Tod sprechen?« oder »woher rührt diese tief sitzende Angst vor dem Tod und wie können wir diese bewältigen?« eingegangen. Zugleich durften wir erfahren, dass der Körper aus den fünf
Read More

Aktuelle Ausgabe

Inhaltsverzeichnis Lichtfokus 66 04 Kiesha Crowther: Vom Ego- zum Liebe-Bewusstsein – Teil 1 Little Grandmother Kiesha Crowther im Interview mit Ethann Fox 14 Blossom Goodchild: Im Fluss des Lebens Blossom Goodchild im Gespräch mit der „Förderation des Lichts“ 20 Daniel Meurois: Die Symbolik der Hand Das göttliche Erbe, welches sich in die Hand einprägt. 24 Panchatantra: Die Gewinnung von Freunden Weisheitsgeschichte aus Indien 30 Johannes Heimrath: Visionen einer neuen Erde
Read More

Gott – vom Mythos zur Realität

ANSSI Erschienen im Lichtfokus-Magazin Nr. 47 / Herbst 2014   Stell dir vor, du wärest noch ein Kind. Ein Kind, das noch nie den Klang des Wortes »Gott« vernommen hat. Eines Tages hörst du einen Erwachsenen jenes Wort gebrauchen, und du fragst dich zum allerersten Mal: Was ist das? Was ist Gott? Ich bitte dich von Herzen, diese neutrale Haltung zu bewahren. Zumindest solange du diesen Artikel liest. Vergiss für
Read More

Der Kanal reiner Liebe …

JASMUHEEN & seine Schablonen der Vollkommenheit, Teil 2. Erschienen im Lichtfokus-Magazin Nr. 47 / Herbst 2014   Die größten Erkenntnisse, Geschenke und sogar Dinge, nach denen wir uns oft im Stillen oder vielleicht sogar unbewusst sehnen, kommen gerne dann, wenn wir nicht mehr an ihnen hängen oder wenn wir ganz entspannt sind, es aufgegeben haben und nicht mehr suchen. Frauen, die lange nicht schwanger werden konnten sagen oft: »Nachdem ich
Read More

Kinderdorf Munaychay

SVEN GÖRLICH Über ein Lichtprojekt in Peru. Erschienen im Lichtfokus-Magazin Nr. 47 / Herbst 2014   Mitten in Ollantaytambo. Ich steige die beeindruckenden Inkaanlagen im peruanischen Andenhochland herunter und gehe in ein kleines Café, wo ich zwischen all den Peruanern Caroline treffe, ein junges deutsches Mädchen, welches mit 17 anderen jungen Abiturienten ein einjähriges Volontariat in einem Kinderdorf absolviert. Spontan entscheide ich mich, mit ihr hoch in die Berge zu
Read More

Lachen, leben, lieben & tanzen…

SABINE GÖBEL Die Fesseln des Ego beschwingt abstreifen. Erschienen im Lichtfokus-Magazin Nr. 47 / Herbst 2014   Liebe Engelfreunde, wir alle sind eingeladen, uns einer neuen, spirituellen Dimension der Lebensfreude zu öffnen! Die aktuellen Botschaften aus der Engelwelt möchten uns zu einer positiven, beschwingten Hingabe an das Leben ermutigen. Letztendlich sind wir alle bemüht, unsere Bewusstseinsprozesse zu meistern und die wunderbaren Frequenzen der planetaren Schwingungserhöhungen in diese Transformationsarbeit einzubringen.  
Read More

Stunden inneren Wachsens

TRIGUERINHO Der Herkules-Mythos heute – Buchauszug. Erschienen im Lichtfokus-Magazin Nr. 47 / Herbst 2014   Herakles oder Herkules war der Sohn des Zeus und einer Frau namens Alkmene, eine »Sterbliche«, die Zeus dazu gebracht hatte, ihn zu lieben. Die eigentliche Frau von Zeus, die Göttin Hera, hasste Herkules von Anfang an. Alkmene zeugte mit ihrem eigentlichen Ehemann Amphitryon dann noch einen Sohn Iphikles, den Halbbruder von Herakles. Herakles war also
Read More

Bewusstseinswandel auch in der Ernährung

ARMIN RISI   … warum immer mehr Menschen Vegetarier werden. Erschienen im Lichtfokus-Magazin Nr. 47 / Herbst 2014   Essen bedeutet »etwas zu sich nehmen«. Was wir essen, prägt uns. Wenn Menschen Fleisch aus Massentierhaltungen und Schlachthöfen zu sich nehmen, nehmen sie auch die in diesem Fleisch gespeicherten Angsthormone zu sich, von den vielen Aufputschmitteln, Pharmazeutika und Impfstoffen ganz zu schweigen. Die durch die Fleisch- und Futtermittelproduktion verursachte Umweltzerstörung ist existenzbedrohend,
Read More

Bewusstwerdung des Göttlichen

JOSEFINE MÜLLERS Die Thematik des Göttlichen im Menschen ist so alt wie die Menschheit selbst, denn sie berührt die Frage nach der Selbst-Vervollkommnung und der Unsterblichkeit. Im Laufe der Geschichte und der verschiedenen Kulturen und Religionen gab es darauf die unterschiedlichsten Antworten. Sei es der Atman der Inder, die Buddhanatur der Buddhisten, der zum Sahu geläuterte Ba¹ der alten Ägypter, der Nous der altgriechischen Philosophen, die Sefira2 der Kabbala, der
Read More

In Einheit mit Gott

ROLF STANGENBERG Erschienen im Lichtfokus-Magazin Nr. 47 / Herbst 2014 Gibt es einen Gott? Wenn ja, wer hat ihn wirklich erfahren? Gibt es dafür Beweise? An wen oder was soll ich glauben? Gibt es einen freien Willen, oder sind wir fremdbestimmt und alles ist Schicksal? Jeder hat sich mit diesen Fragen schon mehr oder weniger beschäftigt. Und das hat einen Grund. Denn das Leben eines jeden Menschen birgt eine Reihe
Read More